Startseite
    Stadtverwaltung
    Wirtschaft + Bauen
    Bildung + Soziales
    Tourismus + Freizeit
    Geschichte
    Service
Diese Seite ausdrucken

Oft gestellte Fragen

zum Kennzeichen-Generator …

 

… und die Antworten darauf:

  • zum SeitenanfangWarum funktioniert der Ausdruck nur im Internet-Explorer?

    Der Kennzeichen-Generator basiert auf der Adobe-Flash-Technologie. Derzeit sind offenbar nur Microsoft Internet-Explorer und Edge (ab Windows 10) in der Lage, die Bildschirmdarstellung von Flash-Anwendungen auszudrucken. Bei anderen Browsern bleibt der Ausdruck an dieser Stelle frei.

    Eine mögliche Notlösung ist ein Screenshot, der in einem Bildbearbeitungsprogramm auf das erforderliche Ausgabemaß skaliert wird. Zur Qualitätsverbesserung könnte zuvor die Darstellung im Browser vergrößert werden (z.B. Firefox: Ansicht - Zoom - Vergrößern)
  • zum SeitenanfangWird es zukünftig eine Druck-Lösung für Firefox, Opera, Safari, etc. geben?

    Ob und ggf. wann Flash-Daten druckbar sein werden liegt leider nicht in meiner bescheidenen Macht, sondern hängt von den Programmierern dieser Browser ab.
  • zum SeitenanfangSind auch Generatoren für andere Kennzeichen, z.B. EU-Ausland, DDR, Bundeswehr …

    Was das EU-Ausland anbelangt: ein klares Nein. Die Kennzeichen anderer Nationen unterscheiden sich zum Teil sehr deutlich von den deutschen und unterliegen anderen Regeln. Mir fehlen die dafür nötigen Kenntnisse (und Schriften), daher überlasse ich dieses Thema gerne denen, die sich damit besser auskennen als ich.

    Für Y-Kennzeichen der Bundeswehr gibt es ein großes Angebot von diversen Anbietern.

    Einen Generator für Kennzeichen der DDR würde ich möglicherweise, vielleicht und unter Umständen programmieren, allerdings ist mir die damals verwendete Schrift noch völlig unbekannt (Nein, es war nicht die DIN 1451, auch nicht die Gill Sans). Erschwerend kommt hinzu, dass offenbar bis 1976 die Schilder nicht einheitlich gestaltet wurden. Die Vielzahl der verwendeten Schriften und Schilderformen, macht einen Generator für die Zeit vor 1976 wohl unmöglich. Allenfalls für die Jahre danach wäre also ein Generator denkbar – wenn mir die nötige Schrift vorliegt.
  • zum Seitenanfang… oder Saison-, Kurzzeit-, Ausfuhr- und Motorrad-Kennzeichen geplant?

    Naja, hier wird es nun schon sehr speziell. Ehrlich gesagt denke ich, dass der Bedarf an solchen Sonder-Kennzeichen doch recht gering ist und den nicht unerheblichen Programmier-Aufwand nicht rechtfertigt.
|Stadt Bronneim|Rathausplatz 1|37165 Bronneim|Telefon: 05550 6987-0|Telefax: 05550 6987-200| |Impressum|